1. Bayernligakampf 2017

Am Samstag begann die Bayernligasaison der Männer gleich mit einem
Derby. Auswärts beim TSV Peiting konnten nach spannenden Kämpfen beide
Teams einen Punkt erziehlen. Nach einem Halbzeitstand von 5 : 5 hieß es
am Ende 10 : 10 (97:97).

Glückwunsch, weiter so...

Bezirksturnier U12 in Großhadern

Lenggrieser Judonachwuchs trumpft beim Münchner Bezirksturnier auf!

Letzten Sonntag folgten sieben U12 Nachwuchsjudoka vom TVL der Einladung nach Hadern zum dortigen Bezirksturnier.
Ähnlich wie bei unseren regionalen Oster- und Nikolausturnier wurde in gewichtsnahen Fünfergruppen nach den Kampfregeln der Altersklasse U12 um die Medaillen "gefightet" und unsere Youngsters konnten durchaus mit den Münchnern mithalten.

Die Ausbeute konnte sich sehen lassen:
1. Plätze: Eva Völkl und Luis Klar
2. Platz: Leonhard Landscheid
3. Plätze: Kirsten Sekinger, Franziska Grünwalder, Severin Hofer, Leon Fischer

Deutsche EM Frauen U18 in Herne

Am Sonntag ging Veronika Grünwalder für de TV Lenggries bei der deutschen Einzelmeisterschaft der Frauen unter 18 in Herne an den Start!
Vroni begann Ihren Auftaktkampf couragiert gegen die Berlinerin Julia Lieshoff.
Am Ende der Kampfzeit hatte Vroni 3 Wazzari auf Ihrem Konto für 2 x Osoto othosi und 1 x soto make komi stehen und konnte die Tatami als Siegerin verlassen.
Nach einem Freilos stand Sie Michelle Löber aus Borbeck gegenüber.
Diese konnte Vroni's Angriffe 2 x mit uchi mata geshi (Gegendreher) kontern und ging schnell in Führung.
Leider musste Vroni nach einer Verletzung in diesem Kampf aufgeben und konnte auch anschließend nicht mehr in der Trostrunde antreten um mehr von Ihrem Können zeigen zu können.
Kopf hoch und gute Besserung 😉

Hans Ertl

MTV Bavaria Cup, BJV Sichtungsturnier

Die Mädchenmannschaft des TV Lenggries konnte sich den 3. Platz in der Gesamtwertung hinter Großhadern und Nürnberg erkämpfen.
Beim top besetzten Turnier der Mädchen in den Altersklassen U13 und U16, der komplette Bayernkader war anwesend, konnten sich vor allem die Starterinnen der U13 behaupten und sorgten letztendlich mit dem 1. Platz von Anna in der U16 für das super Mannschaftsergebnis.

Herzlichen Glückwunsch zu eurer Leistung👏

Hans Ertl

Obb Sichtungsturnier U12

Am Samstag waren 3 Burschen beim Sichtungsturnier der U12 in
Moosburg am Start und die "Ausbeute" kann sich sehen lassen:
Luis Klar 1., Severin Hofer 2. und Leon Fischer 3. Platz!

Gratulation zu Euren Medaillen 👍

Gürtelprüfung

Vergangenen Mittwoch trat eine kleine Gruppe zur Kyu Prüfung in der MZH an.
Die Gürtelaspiranten machten ihre Aufgaben sauber vor und am Ende konnte Prüferin Georgine Prescher allen zum neuen Gürtel gratulieren!

Herzlichen Glückwunsch, Euer Hans👏

Süddeutsche EM FU18 in Ingolstadt

Veronika Grünwalder gewinnt Silber bei der Süddeutschen EM der Frauen unter 18 Jahren!
Am vergangenem Sonntag waren Anna Gerg und Veronika Grünwalder zur Süddeutschen nach Ingolstadt angereist.
Anna Gerg hatte gleich im Auftakt gegen die badische Meisterin Selina Hoffmann aus Konstanz Ihre Mühen und konnte Ihren Vorsprung mit Wazzari nicht halten. Im Trostrundenkampf gegen Jennifer Rühle zeigte Anna Ihr Können und beendete den Kampf vorzeitig mit einem sehenswertem Tai otoshi (Beinsturz) mit anschließendem Festhalter ( kesa gatame ).
Im nächsten Kampf gegen die württembergische Vizemeisterin Carla Schlüter fand Anna nicht in Ihren Rhythmus und beendete das Turnier als 7. Plazierte.
Veronika hingegen zeigte sich in Kamfeslaune und konnte die Vorrundenbegegnungen gegen Caja Renz aus Tübingen, Laura Kienbaum aus Aschaffenburg und Esra Yazici aus Donaueschingen allesamt vorzeitig mit Ippon gewinnen.
Leider konnte Sie im Finale gegen die Heubacherin Lea Schmid nicht an Ihre Vorleistungen anknüpfen und kam durch einen Soto make komi zu Fall und konnte sich aus dem anschließenden Haltegriff Ihrer Angstgegnerin nicht mehr befreien.

Herzlichen Glückwunsch zu Silber und zu Euren Leistungen.

Hans Ertl

Bayrische EM FU 18 in Abensberg

Bei der bayerischen Meisterschaft der Frauen U18 waren Anna Gerg und Veronika Grünwalder für den TV Lenggries am Start.
Anna zeigte bei Ihrer ersten Bayerischen in der Altersklasse U18 Kampfeslust und begann in der Vorrunde gleich mit einem Sieg gegen Laura Kienbaum aus Aschaffenburg, die Sie mit mit Mune-gatame bis zum Ippon festhalten konnte.
Auch die zweite Begegnung in der Gewichtsklasse -70 kg mit Carolyn Schart aus Sulzbach Rosenberg konnte Anna mit einem sehenswerten O-uchi-gari vorzeitig für sich entscheiden.
Gegen die Finalistinnen Raffaela Igl aus Abensberg und Lara Wildemann aus Bamberg hingegen agierte Anna noch zu "brav" und wurde am Ende Dritte.
Veronika indes hatte nur eine Gegnerin auf der Liste -78kg.
Sie beförderte Liva Schätz aus Neutraubling mit einem fernsehreifen o-uchi-gari (große Innensichel) zu Boden und ging als bayrische Meisterin von der Tatami.
Kleiner Wehrmutstropfen war, dass sich bei Vroni eine kleine Trainingsverletzung in dieser Aktion wieder bemerkbar machte und deswegen auf den Start am nächsten Tag bei der Bayrischen U21 verzichtete.

Herzlichen Glückwunsch zu Euren Erfolgen!

Euer Hans

Südbayrische EM FU 18/21 in Palling

Am Sonntag fuhr unser "Mini"-Team nach Palling zur südbayrischen Einzelmeisterschaft der Frauen U18 und U21.
Anna Gerg konnte wegen starker Erkältung leider nicht starten.
Veronika Grünwalder hingegen war fit und ging gleich in beiden Altersklassen an den Start.
Wie schon eine Woche zuvor bei der Oberbayerischen hatte Sie nur eine Begegnung in der AK U18, die Sie vorzeitig mit Juji-gatame für sich entschied und damit den südbayrischen Meistertitel in der Gewichtsklasse -78 kg sicherte.
In der Altersklasse U 21 konnte sie im Finalkampf gegen Laura Hinkofer Ihre leichten Vorteile nicht halten und geriet in einen bärenstarken Haltegriff, aus dem es kein entrinnen mehr gab.
Somit musste sich Vroni in der AK U21 mit Silber begnügen.

Glückwunsch zu Deiner Leistung!

Hans Ertl

Obb EM U18 und RLT U15 in Prien

Am Samstag starteten 3 Kämpferinnen unserer U15 im Ranglistenturnier und 3 Kämpfer der U18 mit der oberbayrischen Einzelmeisterschaft in die Saison 2017.
RLT:
Johanna Baumgartner konnte sich in fünf Begegnungen einen guten 5. Platz in der Gewichtsklasse -48kg sichern.
In der Klasse -52kg vertraten Marie Fischhaber und Elena Esabalidis den TVL.
Elena sammelte als Neuling in dieser Gewichtsklasse wertvolle Kampferfahrung und wurde 9. Platzierte.
Marie hingegen leistete sich nur im Halbfinale gegen Hanna Ostermeyer aus Gröbenzell einen Patzer und sicherte sich den 3. Platz.

Obb EM:

Anna Gerg -70kg und Veronika Grünwalder -78kg standen mangels Teilnehmer mit nur jeweils einer Begegnung als oberbayrische Meisterinnen fest.
Hansi Greil hatte in der sehr gut besetzten Klasse - 66kg seine Mühen, verlor seine beiden Kämpfe und konnte sich leider nicht zur Südbayrischen qualifizieren.

Herzlichen Glückwunsch zu Euren Leistungen!
Hans
See Older Posts...